KOMPASS Wanderführer Königssee, Nationalpark Berchtesgaden, Watzmann (Kompass Karten GmbH)

Händlerinformation
14,99 €
inkl. gesetzl. Mwst. zzgl.
Artikelnummer: 
9783990441435
Verfügbarkeit des Artikels vor Ort:
Nur noch wenige verfügbar

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: Der Königssee ist eines der touristischen Paradegebiete im deutsch-österreichischen Alpenraum. Der größte Teil des zwischen steilen Berghängen eingebetteten Königssees liegt im Nationalpark Berchtesgaden. Da außer Almwirtschaft keine Landwirtschaft betrieben wird, alle Ansiedlungen an eine Ringkanalisation angeschlossen sind und der gesamte touristische Bootsverkehr auf Elektrobasis abgewickelt wird, hat der See Trinkwasserqualität. Die Ansicht vom Malerwinkel, St. Bartholomä mit seiner alten Wallfahrtskirche und die eindrucksvolle Watzmann-Ostwand haben das klassische Bild des Königssees und seiner Landschaft geprägt. Die älteste Gebirgswallfahrt Europas führt über das Steinerne Meer hinab zum Königssee (seit 1635), mit der sogenannten Eiskapelle besitzt der Königssee das niedrigstgelegene ganzjährig vorhandene Schneefeld der Alpen und der Röthbachfall ist mit ca. 470 m der höchste Wasserfall Deutschlands. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Isidor-Variante des Grünstein-Klettersteigs und der Schützensteig am Kleinen Jenner, sind sicherlich die sportlichen Höhepunkte am Königssee. - Das Familien-Highlight: Die Schifffahrt nach Salet, mit der anschließenden Wanderung zum Obersee und weiter zur Fischunkelalm ist ein familien- und kindertaugliches Großereignis. - Das Genuss-Highlight: Die Panoramawanderung zwischen der Jenner Mittelstation und der Königsbachalm bietet mit dem Abstecher über das Dr.-Hugo-Beck-Haus kulinarische Einkehrmöglichkeiten vom Feinsten mit selbstgemachten Kuchen oder hauseigenem Käse. - Das persönliche Highlight: Die lange Tour vom Jenner über den Schneibstein zum Seeleinsee und über die Königsbachalm zurück nach Königssee ist eine an Abwechslung kaum zu überbietende Rundtour: Gipfelbesteigung, ein wunderbar idyllischer Bergsee, und eine zünftige Hütte sind die Zutaten für einen perfekten Wandertag. - Kultur-Highlights: Wer entlang der Königsseer Ache zum Königssee wandert, hat nicht nur das Salzbergwerk und das Königliche Schloss zur Wahl, sondern kann im renovierten Jugendstilbahnhof von Königssee auch das Romy-Schneider-Museum besuchen.